BUND Unterweser

Die Windschutzhecken in der Wittstedter Geest

Lernen Sie die Hecken bei Wittstedt in der Gemarkung Lohkampsheide kennen. Starten Sie an der von der Ortschaft zur alten B6 hrenden Kreisstraße 45, dem Start Nord, oder beginnen Sie am Waldrand an der alten B6 (Landesstraße 135), dem Start Süd; die rd. 3 km lange Strecke führt Sie durch die Ackerlandschaft. Schilder erläutern die Entstehung, die Pflege und den Nutzen der Hecken für die Natur oder weisen den Weg.

© B. Quellmalz
© B. Quellmalz

Wanderweg Wittstedter Windschutzhecken

Die Wittstedter Windschutzhecken wurden in das Programm der Europäischen Union aufgenommen und können nun mit der Förderung über die NBank als Wanderweg im Rahmen der Aktion "Natur erleben in Niedersachsen" präsentiert werden.

Lernen Sie die Hecken in der Gemeinde Hagen im Bremischen in Wittstedt dort in der Gemarkung Lohkampsheide kennen. Starten Sie an der Kreisstraße 45, dem Start Nord oder beginnen Sie an der Landesstraße 135, dem Start Süd; die rd. 3 km lange Strecke führt Sie durch die Ackerlandschaft. Schilder erläutern die Entstehung, die Pflege und den Nutzen für die Natur. Mit Wegweisern werden Sie zum Ausgangspunkt zurückgeleitet. Viel Vergnügen.

© B. Quellmalz