BUND Unterweser

Artenschutz

Im Landkreis Cuxhaven sind nicht nur Seeadler, Uhus, Kraniche und Wölfe wieder heimisch geworden - es tut sich auch manches im Kleinen:

Feldraine werden vereinzelt wiederbelebt, Bauern schaffen Ackerblumen-Streifen, Gärten erlauben „wilde“ Lebensstätten, alte Baumriesen bleiben vielerorts erhalten und auch an Gewässern gibt es neues Leben.

Wir alle können zum Artenreichtum und zum Erhalt vieler, auch seltener Lebensstätten beitragen. Dazu dienen auch die Grundstücke des BUND Unterweser, siehe Betreuungsgebiete.